Art, Business, Events, Life Style, Marketing, Podcast, Travel

Folge 6 mit Cornelia Schneider

„WIR NUTZEN DIE HYUNDAI MOTOR STUDIOS, UM ZU ZEIGEN, ÜBER WAS WIR NACHDENKEN, WAS WIR PLANEN UND WOHIN DIE REISE IN DER MOBILITÄT GEHT“

In Folge 6 werfen Holger Pütting und Cornelia Schneider, Head of Global Experiential Marketing der Hyundai Motor Company, einen Blick zurück auf gemeinsame Projekte in den letzten 20 Jahren und erinnern sich an eine Präsentation in Wolfsburg, ein Kreativhotel in Kopenhagen und eine Ausstellung auf der Milan Design Week.
Cornelia Schneider verantwortet seit 2018 automotive und non-automotive Ausstellungen, die Motor Studios in verschiedenen Ländern und die weltweiten Art Partnerships der Hyundai Motor Company und war zuvor u.a. für die Abteilung „Communications Services & Cultural Sponsoring“ sowie die Entwicklung und den Aufbau des „DRIVE“, Group Forum der Volkswagen AG, in Berlin verantwortlich.