Art, Business, Events, Life Style, Marketing, Music, Podcast, Travel

Folge 15 mit Leigh Sachwitz (flora&faunavisions)

„ALS KÜNSTLER BRAUCHT MAN FREIRÄUME, UM ETWAS WIRKLICH NEUES ZU ERSCHAFFENE“

In Folge 15 sprechen Holger Pütting und Leigh Sachwitz, die Gründerin und Kreativchefin von flora&faunavisions, über Design und Technologie, über das Abenteuer Berlin in den 1990ern, gemeinsame Projekte für Volkswagen und Hyundai und wie sehr ein Konzert von Massive Attack Leigh´s Berufsweg geprägt hat.
 
Leigh hat in Glasgow Design und Architektur studiert und lebt seit 1993 in Berlin. Mit ihrem Designbüro flora&faunavisions konzipiert sie weltweit immersive Installationen und Events für Institutionen wie das Royal Opera House und das Walker Art Centre und Marken wie Hyundai, Omega, Nike, Levi´s, Hugo Boss und Volkswagen.