HAFENCITY HAMBURG – STRANDKAI

Aufgabe:
Der Standort der HafenCity sollte in der Anfangsphase der Bebauung für Hamburger und Touristen attraktiv nutzbar gemacht werden.

Herangehensweise:
Für die HafenCity schafften wir eine Erlebniswelt, die sowohl öffentlich als auch für hochwertige Corporate- und geschlossene Formate genutzt werden kann. Über eine moderne Landschaftsgestaltung und temporäre Architektur wurde das Areal Strandkai frühzeitig belebt.

Ergebnis:
Unter dem Motto „urban outdoor wellness“ wurde ein temporäres Environment für die Event- und öffentliche Nutzung konzipiert – und so von 2003 bis 2006 Standortmarketing für die HafenCity Hamburg betrieben.